F.C. Viktoria Heiden 1921 e.V.

14. – 17. Juli 2016 : 6. IRR RetroRunning Weltmeisterschaft in Essen

Quelle: www.borkenerzeitung.de

Weltmeistertitel für Andrej Kubani

Ein Titel und mehrere Medaillen: Die Bilanz der heimischen Teilnehmer an den Weltmeisterschaften im Rückwärtslaufen kann sich wahrlich sehen lassen.

615079_1_noconvertgross_578e1517a0c6d
Quelle: www.borkenerzeitung.de

In einem Feld von über 200 Teilnehmern aus 25 Nationen gingen am Wochenende auch drei Athleten aus dem Verbreitungsgebiet der BZ bei den Weltmeisterschaften im Rückwärtslaufen in Essen-Stoppenberg an den Start. Am Ende standen für die heimischen Vertreter mehrere Medaillen und sogar ein Weltmeistertitel zu Buche.

Ein nahezu perfektes Rennen lieferte Andrej Kubani vom TV Borken im Endlauf über 200 Meter ab. Nach 38,60 Sekunden lief er als Erster ins Ziel und sicherte sich somit die Goldmedaille in der Masterklasse Ü 40. Auch über die hundert Meter kämpfte sich der Kreisstädter ins Finale vor und landete hinter dem deutschen Weltrekordhalter Roland Wegner (13,6 sec) und dem Italiener Daniele de Martinis mit 17,88 Sekunden auf Rang drei, Hinzu kamen für Kubani zwei Silbermedaillen über die 400 Meter und mit der 4×100 Meter-Staffel.

Ebenfalls in der Masterklasse Ü 40 kämpfte David Leitheiser von der Heidener Viktoria. Er verzichtete aus gesundheitlichen Gründen auf die Kurzdistanzen, startete aber am Freitag auf der längsten Stadion-Distanz und belegte nach 25 Runden in einer Zeit von 64 Minuten den dritten Platz über die 10.000 Meter. Am Tag darauf wurde Leitheiser über 5.000 Meter im mit 17 Startern größten Teilnehmerfeld der WM Fünfter (30:48 min).

Auch für Daniel Liesner hat sich das harte Training im Vorfeld der Wettkämpfe gelohnt. Er machte in der Herren-Hauptklasse durchweg mit guten Zeiten auf sich aufmerksam und verpasste in den Disziplinen 100 Meter (Platz 8, 18,3 sec), 200 Meter (Platz 12, 42,5 sec) und 400 Meter (Platz 9, 1:32 min) nur knapp die Endläufe.

1 Gedanke zu “14. – 17. Juli 2016 : 6. IRR RetroRunning Weltmeisterschaft in Essen

Kommentare sind geschlossen.