F.C. Viktoria Heiden 1921 e.V.

Drei Spiele und 6 Punkte im Rückrundenstart!

Viktoria Heiden III – SV Illerhusen – 1:2 (0:2) Auch in der Rückrunde möchte im ersten Spiel der Knoten bei unserer Dritten noch nicht platzen. Man verlor das Heimspiel gegen den aktuell Tabellendritten SV Illerhusen knapp mit 2:1. Die immer noch sehr Ersatzgeschwächte Truppe lieferte ein kampfbetontes Spiel, indem man sich nach den ersten 45 … mehr …

Viel Kid-Spirit und rote Wangen beim 9. Viktoria-Kickerturnier!

Am Freitagabend wurde das Vereinsheim wieder zur Kampfarena für alle Kickerbegeisterten der Seniorenmannschaften. Es fanden sich wieder einmal viele junge und ein paar ältere Dorftalente ein, denen es lediglich darum ging festzustellen, wer in Sachen „Kickern“ aktuell im Dorf die Hosen anhat. Die Sieger des letzten Jahres, Timo und Nico, organisierten den Abend und hinter … mehr …

Große Putzaktion im Volksbankstadion! #attraktivesvolksbankstadion

Am letzten Samstag hatte der Vorstand die Abteilungen zum großen Reinemachen eingeladen. Der große Verwaltungstrackt, die Kabinen, das Clubheim sollten mal wieder von oben bis unten Grundgereinigt werden.

Um 9 Uhr fiel der Startschuss und die 20 Helfer hatten genug Arbeitsgeräte dabei und direkt los zu legen. Alle packten mit an, sodass die Aktion ein schnelles Ende fand und die Räumlichkeiten in neuem Glanz erstrahlten!

Aber auch die Verpflegung kam an dem Tag nicht zu kurz, die Spielerfrauen der ersten Mannschaft versorgten die Helfer mit frischen Brötchen, die der Vorstand morgens frisch besorgt hatte! So hatte jeder Helfer an diesem Tag eine tragende Aufgabe.

Aber es wurde nicht nur aufgeräumt und sauber gemacht, es wurde auch umgeräumt! Denn der Vorstand hatte den Verwaltungsbereich neu strukturiert, sodass für jede Abteilung ein eigener Raum zur Verfügung steht, für den die einzelnen Abteilungen jetzt verantwortlich sind.

Herzlichen Dank an alle die da waren. Hier findet ihr ein paar Bilder :)

Entwurf für den Spielplatz ist da! #attraktivesvolksbankstadion

Hallo Viktorianer!

Die erfolgreiche Spendenaktion trägt ihre Früchte! Der Entwurf für den geplanten Spielplatz bei uns im Volksbankstadion steht.

Für die bestmögliche Transparenz möchten wir unseren Mitgliedern die Chance auf eventuelle Verbesserungsvorschläge und Ideen geben. Hierzu  könnt ihr euch an unsere Vorstands-
vorsitzende Michael Grütering und Stephan Brun wenden.

Die Fertigstellung der Spielanlage soll bis Ende Mai erfolgen, daher habt hier für Vorschläge und Ideen zur Verbesserung bis Ende Februar Zeit.

AH-Kickerturnier 2019

Stangenakrobatik der betagten Art

oder wie der fachkundige Heidener auch sagt:

Kickerturnier der Altherren!

Es waren die weihnachtlichen Zusatzpfunde noch nicht richtig abgebaut, als der Ruf nach neuen Taten die Altherren in die alte Schreinerei lockte. Wer jetzt denkt, die Spielstätte sei aufgrund der Nähe zum betreuten Wohnen mit Bedacht gewählt worden, um eine kurze Anreise zu ermöglichen, der irrt gewaltig, obwohl mit zunehmender Spieldauer und den entsprechenden Mengen an Erfrischungsgetränken der eine oder andere Teilnehmer hinreichend alt aussah, um dort eine neue Heimstätte finden zu können.

Begonnen wurde unser alljährliches Event mit der Jahreshauptversammlung. Da keine Neuwahlen anstanden, war die Stimmung bereits am Anfang ausgelassen. Unsere gute Seele Rowy war krankheitsbedingt verhindert, so nahm Minti das Ruder in die Hand und gab einen umfassenden Jahresrückblick.

Als die Frage nach dem Torjäger des Jahres gestellt wurde, fiel der Name Thorsten, da sich jemand wage erinnern konnte, ihn ein Tor erzielen zu sehen. Aufgrund fehlender weiterer Nennungen und Thorstens Versprechen, sich beim nächsten Training in der Kabine erkenntlich zu zeigen,  wurde der Vorschlag einstimmig angenommen.

Der ebenfalls von Minti vorgetragene Kassenbericht verwies auf eine gut gefüllte Kasse, die uns im neuen Jahr wieder ausreichend Spielraum für gesellige Events lässt. Rally stellte den Antrag auf Entlastung des Kassenführers. Die Entlastung erfolgte einstimmig.

Nach Ehrung der üblichen Verdächtigen konnte das große Spiel beginnen:

Wie in jedem Jahr kam auch diesmal wieder Rallys gern kritisierter Zufallsgenerator zur Anwendung, der spannende Spielpaarungen versprach.

In dem hitzig geführten Turnier spielte jeder gegen jeden, so dass erst nach rd. 8 stündigen Kampfeshandlungen das Siegerteam feststand.

Zwischenzeitlich heizte uns Hans mit seinem großen gusseisernen Ofen so mächtig ein, dass die Wangen glühten. Achim sorgte für ausreichenden Nachschub an Frikadellen, Brötchen und Würstchen, damit auch alle bis zum Ende ausreichend gestärkt waren.

Sieger wurden in diesem Jahr Achim und Rally. Zweite wurden Uwe und Scotty. Den dritten Platz belegten Pico und Roman.

Nach getaner Arbeit wurde der Abend mit italienischem Flair beendet und die eine oder andere Ramazotti-Runde geleert.

Die Altherren danken insbesondere den Gastgebern Hans und Achim für ihren tollen und aufopfernden Einsatz sowie die angenehm gastliche Unterbringung.

Zwei Testspiel Niederlagen am Wochenende

Den Anfang machte am Samstag unsere „Zwote“ bei der zweiten Mannschaft vom SC Reken…Im Auswärtsspiel unterlag man hier knapp mit 3:2.

Am Sonntag hatte unsere erste Mannschaft ein Heimspiel gegen die Mannschaft von YEG Hassel. Hier wurden der Mannschaft von Trainer Thomas Bennig doch schon etwas die Grenzen aufgezeigt, sodass man sehen konnte das die Gäste schon einen Tick weiter sind in Ihrer Vorbereitung. Am Ende hieß es 2:7 für die Gäste. Unsere beiden Tore erziehlte Guido Vierhaus.

Zweiter Platz beim Turnier in Marbeck

Am Wochenende richtete der FC Marbeck seine alljährlichen Jugendturniere aus. Viktorias E3 nahm mit sieben Jungs am E3/4 – Turnier teil.
Mit drei Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage beendete das Team dieses Turnier hinter dem SV Burlo 2 als Zweiter. Der Mannschaft gelang das Kunststück, viermal ohne Gegentor zu bleiben und legte mit dieser tollen Defensivleistung den Grundstock für den überraschenden 2. Platz.
Insgesamt zeigte die Mannschaft, dass sie auch mit dem ungewohnten Futsalball umgehen kann. Das Turnier war wie jedes Jahr von unseren Nachbarn gut organisiert und so konnten sich Spieler, Eltern und Betreuer über einen gelungenen Nachmittag freuen.

Terminplanung: internes Kickerturnier der Seniorenabteilung

### Save the Date ### Hallo Viktorianer, wir möchten euch hiermit zum diesjährigen Kickerturnier der Seniorenabteilung von Viktoria Heiden einladen. Stattfinden wird das Turnier am 08.02.19 ab 20.30 Uhr in unserem Vereinsheim. Bei einem leckeren Bierchen🍺 und netter Atmosphäre🔥 hoffen wir auf zahlreiches Erscheinen, um ein schönes Turnier mit euch veranstalten zu können und uns … mehr …

Heidener E-Junioren beim TuS Velen zu Gast

Am Wochenende fand die traditionelle Turnierserie des TuS Velen statt. Alle drei Heidener E – Juniorenteams nahmen an dem gut organisierten Turnier teil.

Den Anfang machten am Samstagnachmittag die E 3, die erstmalig in der Halle spielte. Diesem Umstand und dem ungewohnten Futsalball war es wohl geschuldet, dass sie zwar kein Tor schossen, dafür aber neben zwei Niederlagen immerhin zwei Unentschieden erkämpften. Dass es am Ende dann doch zu einem 4. Platz reichte, freute die Jungs doch sichtlich.

stolzer vierter Platz unsere E3

Weiter ging es Sonntag Morgen mit der E2. Sie konnten sich in Ihrer Gruppe den Turniersieg sichern!

Den Schlusspunkt setzte unsere E1. Sie konnten in der Gruppe mit SF Lette, SG Borken, TuS Velen und dem SC Reken den dritten Platz belegen.

Dritter Platz unsere E1

Alle Mannschaften waren sich einig, das war ein toll organisiertes Turnier – wir kommen gerne wieder.