F.C. Viktoria Heiden 1921 e.V.

Nordvelen – Heiden 5:3 Trotz Niederlage ein rundum gelungener Tag!

Schon vor unserem Auswärtsspiel in Nordvelen wussten wir, dass dieser Tag eigentlich nur positiv enden kann. Nicht nur das Wetter zeigte sich bei strahlendem Sonnenschein in bester Laune, sondern auch die Gastgeber lockten uns in diese Weltrandlage mit Bratwurstversprechen und Kaltgetränkeeinnahme nach dem Spiel, so dass alles hervorragend angerichtet war und von uns nur noch … mehr …

Rückrundenstart nach Maß – Janert stellt die Weichen auf Sieg!

„Unser Auftakt hätte schlechter laufen können“, sagte Trainer Harald Katemann, dem niemand in den Reihen des Westfalenligisten widersprechen wollte. Denn im ersten Punktspiel des Jahres holte Viktoria Heiden prompt die volle Ausbeute. Mit 3:1 (1:0) gewann die Viktoria auch ohne den verletzten Torjäger Markus Seyer. Tim Gollenia und Philipp Risthaus hielten stattdessen die Abwehr des … mehr …

Ferdi und Rally gewinnen das Kicker-Masters-Turnier der Senioren und A-Jugend!

Am Wochenende fand das alljährliche Kicker-Masters-Turnier statt, zu dem die Vorjahressieger Ferdi und Rally in das Vereinsheim einluden. Sabine und zeitweise Sandra kümmerten sich um das Wohlergehen und die Betreuung der überwiegend jung-dynamischen Teams, wofür Ihnen ein besonderes Lob gebührt. Bereits beim Eintreffen der Spielinteressierten zeigte sich, dass es nicht leicht werden wird, in das … mehr …

Jahreshauptversammlung und Kickerturnier der Altherren. Piko und Rally sind die neuen Kicker-Champignons!

  Da es auch bei den Altherren immer schwieriger wird, Termine für gemeinsame Events zu finden, wurden Jahreshauptversammlung und Kickerturnier zusammengelegt. Ort des Geschehens war traditionell die alte Schreinerei, die wie gewohnt, durch unsere beiden Gastgeber Hans und Achim hervorragend vorbereitet und angenehm geheizt wurde. Ebenfalls sorgten Beide für ausreichende Verpflegung, so dass die Rahmenbedingungen … mehr …

Harald Katemann hängt ein weiteres Jahr dran!

„Warum nicht?“, fragt Viktorias Sportlicher Leiter Christoph Engel, „Schließlich war diese Konstellation in den Vergangenheit eine erfolgreiche.“ Zur Saison 2012/2013 hatte Katemann die Nachfolger von Uwe Heller übernommen, nachdem er zuvor beim 1. FC Bocholt, Fortuna Ellen und dem SV Bocholt 1926 seine aktive Karriere hatte ausklingen lassen. Nach fünf Jahren bei Fortuna Düsseldorf in … mehr …

Verdientes Remis gegen Highlander-Truppe aus Bossendorf!

Stell Dir vor, es ist Mittwochabend kurz vor Abfahrt und nur 8 Spieler sind pünktlich um 18:30 Uhr am Sportplatz. Da hilft auch kein handybestückter Rowy mit vielen gespeicherten Telefonnummern weiter. Dennoch hatte Rowy die Lösung, indem er mit großer Überzeugungskunst vier Jungs unserer 4. Mannschaft engagieren konnte (Luca, Marius, Adrian und Arno). Also konnte es mit … mehr …

Pascal Herzog wird Spielertrainer

Peter Ellermann, der seit viereinhalb Jahren das Trainerzepter beim Fußball-A-Kreisligisten SC Südlohn schwingt, hatte bereits frühzeitig bekannt gegeben, dass es seinen Vertrag nicht verlängern wird. Nun sind die SC-Verantwortlichen auf der Suche nach einem neuen Coach fündig geworden. In der neuen Saison ist Pascal Herzog (30) für die Geschicke des Ahauser A-Ligisten verantwortlich. Der in … mehr …

Integrationshilfe Fußball

Gemüse steht auf dem Stundenplan. Möhren, Brokkoli, Porree, Frühlingszwiebeln. In einem Raum am Ende des Ganges im Vereinsheim von Viktoria Heiden sitzen drei Schüler, die so gar nicht dem Bild eines solchen entsprechen. Bernadette Rottbeck hat die Begriffe auf die Tafel geschrieben, spricht vor, das Trio spricht nach, überwindet dabei enorme verbale Klippen. „Möööaaarääään“, wiederholt … mehr …

Hanna feierte 50 Jahre Erdendasein mit einem rauschenden Fest!

Es war mal wieder soweit: Der nächste aus dem Altherren-Kader durchbrach die Alters-Demarkationslinie von 50 Jahren. Dieses Mal war Hanna an der Reihe, diesen denkwürdigen Tag mit einem tollen Fest zu krönen. Was er auch tat. Der einzige Haken an der Geschichte lag jedoch darin, dass der Eintritt von einigen Gästen sehr teuer bezahlt werden … mehr …

Heiden – Marbeck 3:0! Und schon ist die Welt wieder ein wenig schöner und die Sonnenstrahlen etwas wärmer!

Puuh, endlich geschafft! Waren wir doch gefühlte 10 Jahre ohne Sieg gegen Marbeck, so haben wir Mittwochabend wieder zu unserem alten Selbstwertgefühl zurückgefunden. Von Anfang an lief die Kugel wunderbar in den eigenen Reihen, so dass wir die Marbecker schnell unter Druck setzen konnten. Es ergaben sich viele Torchancen, die Minti nach 10 Minuten zum … mehr …