F.C. Viktoria Heiden 1921 e.V.

Sportabzeichensaison 2020 in Heiden erfolgreich beendet

Trotz der großen Erschwernisse, wegen der Corona Pandemie, kann der FC Viktoria Heiden e.V. auf eine erfolgreiche Sportabzeichensaison zurück blicken. So konnte, unter Einhaltung der Hygieneregeln, die Anzahl der erworbenen Sportabzeichen von 208 (2019) auf 275 verbessert werden. Dies ist vor allem darauf zurück zu führen, da die 2. Herrenmannschaft und fast alle, bis auf … mehr …

PHILLIP STAPEL KEHRT NACH HEIDEN ZURÜCK!

Bereits knappe 11 Jahre trug Stapel schon in seiner Jugend das Trikot unserer Viktoria, eher es ihn für vier Jahre nach Westfalia Gemen zog. Beim Nachbarn aus der Landesliga sammelte er seine ersten Erfahrungen in der 7. Höchsten deutschen Fußballspielklasse und reifte dort unter seinen ehemaligen Trainer Jan Winking zu einem Stammspieler heran. „Phillip kann als linker Verteidiger oder im zentralen Mittelfeld eingesetzt werden“, betont Uwe Heller. Aus dem aktuellen Kader unseren Ersten Mannschaft trifft er nun auch wieder auf Bastian Ebber, mit dem Stapel schon bereits einige Jahre in der Jugend zusammen in Heiden Fußball gespielt hat. Genauso kann er sich auf seinen Bruder Kevin freuen, der aktiv in unserer Zweiten Mannschaft spielt.

Terlau: „Trotz seines noch jungen Alters hat er bereits viele Landesligaspiele absolviert und stets durch Leistung überzeugt. Phillip ist auf mehreren Positionen einsetzbar und wird unsere Mannschaft verstärken. Ich freue mich, dass er nun wieder unsere Farben trägt und wir mit ihm einen weiteren Spieler überzeugen konnten, nach Heiden zurückzukehren.“

Stapel: „Die Gespräche mit dem Trainer und den Vorstand liefen gut und ich bin froh wieder in meinem Jugendverein zu spielen. Als Jugendspieler war ich schon immer sonntags am Platz um die Mannschaft zu supporten. Jetzt will ich mich mit der Mannschaft weiterentwickeln und eine erfolgreiche Saison spielen. Am meisten freue ich mich auf die neue Saison und darauf das wir wieder auf dem Platz stehen können.“

Für die Entwickelung und die Marke Viktoria Heiden ist dies ein weiterer Schritt nach vorne. Wir freuen uns außerordentlich, dass ein weiterer Heidener Junge sich dazu entschlossen hat wieder für Heiden zu spielen und wünschen herzlich Willkommen zurück und viel Erfolg bei uns, Phillip!

Mit Phillip ist die Kaderplanung in Sachen Neuzugängen für die Erste Mannschaft. Weitere Berichte über unsere Mannschaften werden in den nächsten Wochen auf all unseren Plattformen folgen!

#viktoria #heiden #neuzugang #rückkehrer #fußball #senioren #landesliga #vbstadion #spöler

VIKTORIA HEIDEN VERPFLICHTET LEON EBBING!

Der Fußball-Landesligist F.C. Viktoria Heiden hat für die neue Saison Leon Ebbing verpflichtet. Der 25-jährige Außenverteidiger kommt vom Bezirksligisten Vfl Ramsdorf ins Volksbankstadion nach Heiden. Ebbing, der seine Jugend bei Westfalia Gemen durchlief, gehörte im letzten Jahr zum Kader in Ramsdorf, die den verdienten Aufstieg von der A-Kreisliga in die Bezirksliga schaffte. Nun will er bei unserer Viktoria den nächsten Schritt machen.

Ebbing: „Ausschlaggebend waren sicherlich die durchweg positiven Gespräche, sowie die Chance mich höherklassig beweisen zu dürfen. Ich freue mich vor allem darauf, wieder auf dem Platz zu stehen und hab dann richtig Bock mit den Jungs erfolgreichen Fußball zu spielen!“ Unser Fußball-Abteilungsleiter Uwe Heller ergänzt: „Ein echter Teamplayer, der sich auch über seine sympathische Art gut bei uns einfügen wird.“

Auch der kommissarische sportlicher Leiter Tobias Terlau freut sich: „Mit Leon erhalten wir einen sehr ehrgeizigen Teamplayer, der am liebsten als Rechtsverteidiger die Bahn beackert. Er will bei uns den nächsten Schritt machen und sich in der Landesliga beweisen.  Wir werden Leon in seiner Entwicklung unterstützen und denken, dass er sich bei uns schnell zurechtfinden wird.“

Wir freuen uns auf Leon und wünschen alles Gute für die erste Saison in der Landesliga!

 #viktoria #heiden #neuzugang #landesliga #fußball #senioren #spöler #vbstadion

Kurzportrait – Wir freuen uns das Niklas Möllmann zurück ist

Heute möchten wir euch einen weiteren Neuzugang unserer Ersten Mannschaft vorstellen! Wie bereits berichtet trägt Niklas Möllmann nach 9 Jahren wieder das Trikot unserer Viktoria! Für die kommende Saison konnten wir Niklas Möllmann vom 1. FC Bocholt verpflichten.

Als D-Junior machte er mit seinem Talent und vor allem mit seinem unermüdlichen Ehrgeiz auf sich aufmerksam, was auch dem F.C. Schalke 04 nicht verborgen blieb und lotse Möllmann in die U15 des Pott-Klubs. Nach zwei Jahren auf Schalke ging es für ihn in die U17- und später U19-Bundesliga Mannschaft des SC Preußen Münster, in denen er stets zum Stammpersonal gehörte. Seine bisherigen Erfahrungen im Seniorenbereich sammelte er allesamt beim 1. FC Bocholt in der Oberliga, wo er in vier Jahren auf 91 Einsätze kam. In dieser Zeit erzielte er 16 Tore und bereitete 17 weitere vor.

Nun kehrt Möllmann wieder an den Ort zurück, an dem er einst das Fußballspielen lernte und trifft zudem hier auf seinen Zwillingsbruder Jan mit den er bald zusammen auf Punkte jagt geht. Aber auch weitere künftige Mitspieler wie Simon Brun, Tobias Baumeister oder Kapitän Leon Harke kennt Möllmann noch aus seiner Jugendzeit bei Viktoria. Uwe Heller freut sich auf den Offensiv-Allrounder: „Er wird unserer Mannschaft, vor allem unserem Offensivspiel, richtig guttun. Er ist ein klasse Zehner, der aber auch über außen kommen kann. Das wir mit ihm nun einen weiteren Ehemaligen zurückholen konnten, ist für die Identifikation und die Marke Viktoria Heiden sehr förderlich.“

Terlau ergänzt: „Das wir einen jungen Heidener mit seiner Vita und seiner Qualität wieder für uns begeistern konnten, freut uns sehr. Niki ist mit vielen unserer Spieler befreundet und wird unsere Offensive definitiv verstärken. Dieser Transfer passt perfekt zu uns und macht uns stolz. Ich denke unsere Zuschauer können sich darauf freuen, Niklas sonntags wieder in Heiden spielen zu sehen!

Möllmann: „Die Viktoria ist mein Heimatverein, in dem ich das Fußballspielen gelernt habe. Ich hoffe, dass wir mit der Mannschaft wie geplant in die Saison starten können, um den bestmöglichen Fußball zu spielen und sportliche Erfolge zu feiern. Außerdem freue ich mich darauf, wieder mit einigen meiner Freunde auf dem Platz zu stehen.“

Auch wir sind richtig stolz Niklas wieder in unserem Trikot zu sehen und sagen Willkommen zurück!

#viktoria #heiden #neuzugang #rückkehrer #senioren #fußball #landesliga #vbstadion #vbheiden

 

VIKTORIA HEIDEN VERPFLICHTET ROBIN PLOCZICKI!

Zur kommenden Saison wird uns Robin Ploczicki von Westfalia Rhynern aus der Oberliga Westfalen verstärken. Der 25-jährige Offensiv Akteur ist vor kurzer Zeit aufgrund seines Referendariats nach Haltern am See gezogen und hat eine neue sportliche Heimat gesucht. Unser Trainer Michael Hellekamp betont: „Mit Robin bekommen wir einen laufstarken, technisch versierten Mittelfeld Spieler, der immer wieder Bälle fordert und mit seiner guten Spielübersicht seine Mitspieler in Szene setzen wird. Er wird unserem Spiel mehr Struktur geben. Neben seinen sportlichen Qualitäten hat mich sein einwandfreier Charakter von Beginn an überzeugt. Er wird sehr gut zu uns ins Team passen.“

Seine sportliche Laufbahn begann bei der Hammer SpVg in der E-Jugend. Dort konnte er bereits in der B- und A-Jugend Erfahrungen in der Junioren Westfalenliga sammeln. Von der Hammer SpVg ging es 2014 für drei Jahre zum SV Herbern. In Herbern hat Ploczicki als junger Spieler nicht nur mit seinem Talent auf sich aufmerksam gemacht, sondern auch als Leader, der seine Mitspieler immer wieder dirigiert und korrigiert. Dieses Talent blieb auch dem Oberligist Westfalia Rhynern nicht verborgen und verpflichtete Ploczicki zur Saison 2017/2018. In Rhynern brachte er es trotz zwei „Corona-Spielzeiten“ und einer Schambeinentzündung, die ihn für die komplette Regionalliga Saison 2017/2018 ausbremste, auf knapp 50 Oberliga Spiele. Ab der kommenden Saison wird der gebürtige Hammer das Trikot unserer Viktoria tragen und freut sich schon auf unseren familiären Verein: „Ich habe mich für Heiden entschieden, weil ich gehört habe, dass Heiden ein sehr familiärer Verein ist. Das ist für mich am meisten Wert in der heutigen Fußballwelt. Ich möchte dort Fußball spielen, wo ich mich wohlfühle und Spaß habe. Tobi, Michael und Uwe haben mich genau davon überzeugt. Außerdem kann ich in der Liga gegen einige meiner besten Kumpels spielen, die ich aus meiner Zeit beim SV Herbern kenne. Darauf freue ich mich besonders und darauf, das neue Team kennenzulernen.“

Terlau: „Ich bin sehr froh, dass dieser Transfer funktioniert hat. Robin bringt enorme fußballerische Qualitäten und Erfahrungen mit und wird unserer Mannschaft weiterhelfen. Ab dem ersten Gespräch waren wir nicht nur sportlich, sondern auch persönlich sofort von Robin überzeugt, denn er ist ein absolut bodenständiger Teamplayer.“

 

Herzlich Willkommen bei Viktoria Heiden, wir freuen uns schon dich im Volksbank Stadion für uns spielen zu sehen!

 

#viktoria #heiden #neuzugang #landesliga #fußball #senioren #spöler #vbstadion

Niclas Lohaus geht den Schritt von der A-Jugend in die Landesliga

Zur kommenden Saison wird Niclas Lohaus aus der eigenen A-Jugend den Schritt in den Landesliga-Kader machen. Der 18-jährige Torwart ist ein echter Heidener der im zarten Alter von 5 Jahren das Fußball spielen von der Pike auf bei Viktoria lernte. Ein Jahr spielte er bei unserem Nachbarn aus Gemen in der B-Jugend, doch die Wege kreuzten sich bereits wieder in der A-Jugend. Sein noch A-Jugend Trainer Leon Pöppelmann über Lohaus: 🗣 „Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass Niclas sich dazu entschieden hat für unsere A-Jugend zu spielen. Ich habe ihn nicht nur als talentierten und sehr Ehrgeizigen jungen Kerl kennengelernt, sondern auch als jemanden der sich komplett mit unserem Verein identifiziert. Niclas ist auf und neben dem Platz ein absolutes Vorbild. Wir freuen uns sehr, dass er den Sprung in die Erste Mannschaft geschafft hat und wünschen ihm alles Gute auf seinen weiteren Weg.“
 
 
Unser kommissarischer sportlicher Leiter Tobias Terlau kennt Lohaus bereits durch das Torwarttraining:
🗣 „Niclas ist bereits seit 1,5 Jahren fester Bestandteil des Torwarttrainings von Daniel Dowe. Er hat sich super entwickelt und den Platz im Kader mehr als verdient. Ich konnte ihn live im Training Woche für Woche erleben und traue ihm absolut den Sprung in den Seniorenbereich und die Landesliga zu.“
 
Lohaus: 🗣 „Schon in meiner gesamten Fußballlaufbahn war ich begeistert von der ersten Mannschaft und mein Ziel war es immer für die erste Mannschaft zu spielen. Für dieses Ziel habe ich hart gearbeitet und freue mich in der neuen Saison Teil der ersten Mannschaft zu sein. Ich freue mich mit den Jungs in der Landesliga zu spielen und neue Erfahrung zu sammeln und mit meinem Dasein die Mannschaft weiterzubringen und die Heidener Zuschauer zu begeistern.“
 
Wir sind stolz darauf, dass ein junger Spieler aus den eigenen Reihen den Sprung in den Kader der Ersten Mannschaft geschafft hat und wünschen viel Erfolg!
 
#viktoria #heiden #jugend #neuzugang #landesliga #vbheiden

VIKTORIA HEIDEN VERPFLICHTET PATRICK JANERT!

Der 29-jährige Verteidiger wechselt für die neue Spielzeit von Westfalia Gemen zurück nach Viktoria Heiden. Janert spielte bereits von Sommer 2012 bis Juli 2017 für unsere Viktoria und gehörte damals schon zum Stammpersonal. In der Landesliga hatte er maßgeblichen Anteil daran, dass wir in die Westfalenliga aufsteigen konnten, in welcher er in über 4000 Spielminuten ebenfalls durchweg überzeugt hat. Nun schlägt es Janert über Stationen bei SV Adler Weseke und Westfalia Gemen zurück in unseren Landesligakader.
 
 
Tobias Terlau, der aktuell schon kommissarisch das Amt des Sportlichen Leiter ausübt, sagt über Janert: 🗣 „Wir freuen uns, dass Paddi wieder Teil unserer Viktoria wird und wir ihn von unseren Planungen überzeugen konnten. Paddi war bei uns in der Landes- und Westfalenliga stets Leistungsträger, hat dies auch in Gemen gezeigt und kommt nun als erfahrener Spieler wieder zu uns zurück. Der Kontakt zu einigen Spielern ist nie abgebrochen und wir freuen uns schon jetzt auf seine gefürchteten Qualitäten bei Standards.“
 
Janert: 🗣 „Für mich ist Heiden meine Sportliche Heimat. Hier habe ich meine größten Sportliche Erfolge gefeiert und mich immer sehr wohl gefühlt. Jetzt freue ich mich auf den Neustart, darauf die aktuelle Mannschaft kennenzulernen und ich hoffe das es uns trotz Corona möglich sein wird mit einer guten Vorbereitung in die neue Saison zu starten. Außerdem freue ich mich wieder im alten Wohnzimmer zu spielen und das hoffentlich auch bald vor Zuschauern.“
 
Wir sagen herzlich Willkommen zurück im Volksbank Stadion, Paddi!
 
In den nächsten Tagen und Wochen werden wir euch alle Neuzugänge der Ersten Mannschaft hier vorstellen, also bleibt gespannt!
 

Mini-Tore nachhaltig instandgesetzt

Jeder Amateurfußballer kennt den Anblick von kaputten Netzen in den Toren. Jährlich haben wir für unsere Mini-Tore, die hauptsächlich für unsere kleinsten Fußballer genutzt werden neue Netze anschaffen müssen. Nun haben wir uns entschlossen die Tore nachhaltig mit Aluminiumverstrebungen zu versehen.

Mit Unterstützung durch unser Mitglied Frank Riethmann und der Firma Brüninghoff, die einen Teil des Materials übernommen haben konnte dieses Projekt verwirklicht werden. Vielen Dank dafür.

Sparkasse Westmünsterland verdoppelt wieder eure Spende

Hallo Viktorianer,

heute ist es wieder soweit, es steht eine Verdopplungsaktion der Sparkasse Westmüsternland an.
Ab 13 Uhr heißt es also wieder, ihr spendet und die Sparkasse Westmünsterland verdoppelt. Schnell sein lohnt sich also doppelt für unseren Verein.

Die letzte Aktion vom 30. Oktober war absoluter Wahnsinn – wir freuen uns über diesen tollen Zusammenhalt in unserem Verein.

Wir möchten euch unsere beiden Projekte, die in 2021 anstehen, nochmal ans Herz legen.

 

Aktion Jubiläum:

https://www.gut-fuer-das-westmuensterland.de/projects/86196

 

Aktion moderne Platzanlage:

https://www.gut-fuer-das-westmuensterland.de/projects/86198

 

Erzählt es in euren Bekanntenkreisen und unterstützt eine gute Sache, denn jeder Euro kommt genau beim passenden Projekt an an!!!⚫⚪⚫