F.C. Viktoria Heiden 1921 e.V.

5. März 2016 : Crosslauf-Meisterschaften in Herten

Ein toller Start in die Saison

2016.03.05.-CrosslaufHerten

Am vergangenen Samstag, 5. März 2016 fanden in Herten die Deutschen Crosslaufmeisterschaften statt. Für die Jahrgangsklassen U12 bis U16 wurde vorab ein Rahmenwettkampf angeboten.

Mit 11 Topathleten sind auch die Viktoria aus Heiden über die 1.400 m Strecke in Herten an den Start gegangen. Für alles war es in diesem Jahr der erste Wettkampf, demnach war die Anspannung umso größer. Dadurch, dass im Anschluss die Deutschen Meisterschaften stattgefunden haben, wurde alles sehr groß aufgefahren. Es war eine tolle Erfahrung für alle.

Um 9:15 war der Start für die Mädchen. Julia Haick, Tamara Junker, Mariel Temminghoff, Mia Schäfer, Liva Sieland, Louisa Klöpper, Natalie Lindfeld, Charlotte Galle und Marlene Nienhaus zeigten unter schwersten Bedingungen bei Matsch, Kälte und einem Hindernis auf der Strecke, welches zu überqueren galt, ein äußerst starkes Rennen.

Direkt im Anschluss kam der Startschuss für die Jungs. Luca Finke und Thorben Osterholt bewiesen ebenfalls ihr kämpferisches Talent. Thorben Osterholt zeigte auf den letzen 300 Metern einen hartes Kopf an Kopf Rennen, wobei er seinen Konkurrenten letztendlich hinter sich lies. Hervorzuheben auch der Lauf von Luca Finke, der sich bei einem starken Teilnehmerfeld bis auf Rang 6 vorkämpfte.

Insgesamt war es für die Viktoria wieder ein sehr erfolgreicher und spannender Tag mit tollen Leistungen, auf die alle Athleten wirklich stolz sein können.